CE-Gottesdienste - joh3-16

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Der Segnungsgottesdienst in der Kirche Christi Auferstehung in Memmingen ist eine Eucharistiefeier mit folgenden Schwerpunkten:
Wir beginnen um 19 Uhr mit Lobpreis, Anbetung, Heilungsgebet und persönliche Segnungen. Während dieser Zeit steht in der Regel ein Beichtvater zum Sakrament der Versöhnung bereit. Gegen 19:45 Uhr beginnt die Eucharistiefeier. Wir singen viele Lobpreislieder, hören das Wort Gottes und eine Predigt.
Dieser Gottesdienst ist sehr lebendig und persönlich, er beginnt um 19:00 Uhr und dauert ca. zwei Stunden.Um 18:15 Uhr beten wir in der Kapelle den Rosenkranz.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü